Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

zur DSGVO v. 25.05.2018

Diese Website wird von der

SPOON GmbH
Hauptmannsreute 16
70192 Stuttgart, Deutschland

als verantwortliche Stelle betrieben.

1. Allgemeines

Wir, die SPOON GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze/DSGVO. Daten, die Sie uns bei Ihrem Besuch unseres Internet-Auftritts anvertrauen, werden daher auf der gesetzlichen Grundlage von uns geschützt. Ihre personenbezogenen Daten, welche Sie uns zur Verfügung stellen werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen, als weiterführend bekannt gegeben, an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgenden Erklärungen geben Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und welche Sicherheitsvorkehrungen von uns getroffen wurden, um Ihre Daten vor Missbrauch zu schützen.

2. Gültigkeitsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für unseren gesamten Internet-Auftritt, nicht aber für Seiten anderer Anbieter, für die Sie auf unseren Seiten evtl. Links finden werden. Für derartige Seiten können wir keine Haftung übernehmen, da wir keinen Einfluss auf diese Websites haben. Auf den von Spoon GmbH eingesetzten Links verweisen wir nachstehend auf die entsprechenden Datenschutzerklärungen.

3. Sicherheitsvorkehrungen

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Unternehmens werden nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geschult und auf das Datengeheimnis verpflichtet. Unser Rechenzentrum sowie unsere interne EDV-Abteilung passen die technischen Sicherheitsvorkehrungen laufend an die aktuellen Gegebenheiten und Anforderungen an. Beides unterliegt einer ständigen Kontrolle durch unsere interne Revision.

4. Protokollierung

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus unserem Web-Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang und Informationen, die uns Ihr Browser übermittelt in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert. Dies sind:

  • IP-Adresse
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Datum, Uhrzeit
  • Browsertyp und Browser-Einstellungen
  • Betriebssystem
  • die von Ihnen besuchte Seite
  • übertragene Datenmenge
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)

Aus diesen Daten werden Statistiken generiert, die uns helfen, unser Internet-Portal auf Ihre Bedürfnisse weiter anzupassen. Ein Personenbezug kann daraus nicht abgeleitet werden, eine Weitergabe der Daten an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

5. Personenbezogene Daten

In soweit keine nachstehenden Angaben gemacht werden, sind Ihre personenbezogenen Daten weder für einen Vertragsabschluss erforderlich, noch vertraglich oder gesetzlich vorgeschrieben. Personenbezogene Daten sind: „Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann“.

6. Statistik und Verkaufsanalyse

Zum Zweck der Verkaufsanalyse und Statistiken co-operieren wir mit folgender Firma. Hierbei werden keine personenbezogenen Daten übermittelt.

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1
D-20459 Hamburg

https://www.etracker.com/datenschutz/

7. Transaktionen

Zum Zweck der Geldtransaktionen arbeiten wir mit den nachfolgend angegebenen Firmen:

PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.
22-24 Boulevard Royal
L-2449 Luxembourg

E-Mail: impressum@paypal.com

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE

Skrill

25 Canada Square

UK-London E14 5LQ

Copyright © 2018 Skrill Limited. Alle Rechte vorbehalten. Skrill® ist eine eingetragene Marke von Skrill Limited. Skrill Limited ist eingetragen in England und Wales unter der Firmennummer 04260907 mit eingetragenem Firmensitz in 25 Canada Square, London E14 5LQ. Zugelassen und reguliert von der britischen Finanzaufsichtsbehörde „Financial Conduct Authority“ gemäß den Bestimmungen für die Ausgabe von elektronischen Zahlungsmitteln und -instrumenten, „Electronic Money Regulations 2011“ (FRN: 900015). Die Skrill Prepaid Mastercard wird von Paysafe Financial Services Limited unter Lizenz von Mastercard International ausgestellt. Paysafe Financial Services Limited (FRN: 900015) ist von der Financial Conduct Authority (britische Finanzaufsichtsbehörde) als E-Money-Institut gemäß den Electronic Money Regulations 2011 für die Ausgabe von elektronischen Zahlungsmitteln und -instrumenten zugelassen. Mastercard® ist eine eingetragene Marke von Mastercard International.

https://www.skrill.com/de/fusszeile/datenschutzrichtlinie/

8. Shopbetreiber Strato:

Der Verkaufsshop von Spoon GmbH ist bei Strato gehostet.

Strato AG, Pascalstraße 10,  10587 Berlin

Datenschutzerklärung:

https://www.strato.de/datenschutz/

9. Warenwirtschaftsystem

Zur Vertragsabwicklung verwenden wir ein externes Warenwirtschaftssystem. Dazu werden die im Rahmen der Bestellung übermittelten Daten an: ImPuls AG, Dießemer Str. 163, 47799 Krefeld, info@impuls.deübermittelt.

Datenschutzerklärung:

https://www.impuls.de/content/datenschutz.html

10. Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Produkten und die begleitenden Informationen (z.B. neue Kollektionen eingetroffen), Angeboten, Aktionen und unser Unternehmen.

Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, genügt es, wenn Sie sich mit Ihrer E-Mailadresse sowie optional – zwecks persönlicher Ansprache – mit Ihrem Namen über das entsprechende Formular auf unserer Website registrieren.

Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgen auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 107 Abs. 2 TKG oder falls eine Einwilligung nicht erforderlich ist, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen am Direktmarketing gem. Art. 6 Abs. 1 lt. f. DSGVO i.V.m. § 107 Abs. 2 u. 3 TKG.

Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.

Kündigung/Widerruf – Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir können die ausgetragenen E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.

Die Online-Anmeldung zu unserem Newsletter sowie teilweise die Verwaltung der Empfängerlisten erfolgt mittels des Versanddienstleisters „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/. The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active). Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt. 

Zur Erstellung und zum Versand des Newsletters können wahlweise die oben genannten Dienste von Mailchimp, aber auch vergleichbare Software oder Software der unternehmenseigenen IT-Infrastruktur zum Einsatz kommen. Die SPOON GmbH garantiert für jeden Versanddienstleister einen entsprechenden Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß DSGVO abgeschlossen zu haben.

11. Dropbox

Zur direkten Kommunikation zwischen den Mitarbeitern der Fa. Spoon GmbH wird der Service folgender Firma genutzt:

Copyright Agent

Dropbox, Inc.

333 Brannan Street

San Francisco, CA 94107, USA

copyright@dropbox.com

Datenschutzerklärung

https://www.dropbox.com/privacy

Zugriff auf die hier hinterlegten Daten haben nur Mitarbeiter der Fa. Spoon GmbH. Der Cloud-Dienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt. 

12. Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies. Die Daten werden nicht dauerhaft gespeichert. Die Verwendung dieser zeitlich begrenzten Cookies bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie beim Ausfüllen verschiedener Formulare in unserem Web-Angebot nicht immer wieder Ihre persönliche Daten eingeben müssen: Die Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies zu dem Zweck, eine Analyse des Surfverhaltens unserer Seitenbesucher zu ermöglichen.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des § 15 (3) TMG sowie Art. 6 (1) lit. f DSGVO Die auf diese Weise von Ihnen erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person ist daher nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert.

Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.

Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Daher haben Sie die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Speicherung der Cookies und Übermittlung der enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

13. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

14. Trusted Shops Gütesiegels

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.
Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.
Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.
Weitere personenbezogenen Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

15. Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Kontaktverwaltung

Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie Organisation unseres Betriebs, Finanzbuchhaltung und Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung. Hierbei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten. Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Von der Verarbeitung sind Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Websitebesucher betroffen. Der Zweck und unser Interesse an der Verarbeitung liegt in der Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Archivierung von Daten, also Aufgaben die der Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten, Wahrnehmung unserer Aufgaben und Erbringung unserer Leistungen dienen. Die Löschung der Daten im Hinblick auf vertragliche Leistungen und die vertragliche Kommunikation entspricht den, bei diesen Verarbeitungstätigkeiten genannten Angaben.

Wir offenbaren oder übermitteln hierbei Daten an die Finanzverwaltung, Berater, wie z.B., Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer sowie weitere Gebührenstellen und Zahlungsdienstleister.

Ferner speichern wir auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen Angaben zu Lieferanten, Veranstaltern und sonstigen Geschäftspartnern, z.B. zwecks späterer Kontaktaufnahme. Diese mehrheitlich unternehmensbezogenen Daten, speichern wir grundsätzlich dauerhaft.

16. Verarbeitung personenbezogener Daten

An einigen Stellen unseres Internet-Auftrittes bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, mit uns in Kontakt zu treten oder bestimmte Dienste (z.B. Newsletter-Abonnement) in Anspruch zu nehmen. Die hierbei übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir nur für den einen Zweck, für den sie uns überlassen wurden. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Es sei denn, dass Ihre Anfrage (z.B. Bestellung) einen weiteren Prozess anstößt, bei dem die SPOON GmbH Dritte (z.B. Dienstleiter) zur Verarbeitung oder Erfüllung Ihrer Anfrage beauftragt. Ein Dritter wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt. 

17. Sicherheit personenbezogener Daten

Um die Vertraulichkeit der Kommunikation mit Ihnen zu gewährleisten, setzen wir die so genannte SSL-Verschlüsselung ein. Nach dem derzeitigen Wissensstand ist die damit mögliche Verschlüsselung von 128 Bit als sicher anzusehen. Dieses Sicherheitsniveau erreichen alle Browser der jüngeren Generation. Unter Umständen sollten Sie den Browser auf ihrem PC aktualisieren.

18. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte bei uns. Zusätzlich haben Sie das Recht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Berichtigung, Sperrung und/oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenden Sie sich in all diesen Fällen bitte unmittelbar an unseren Datenschutzbeauftragten:

Geschäftsleitung:

Frau Desi Görtz,

Herr Jacob, Harald

Telefon: +49 (0) 711 217 20 30-80

E-Mail: info@spoon-golf.com

19. Speicherung und Weitergabe von Personen bezogenen Daten

Zusammenfassende Beschreibung der Datenspeicherung:

Dropbox  Punkt   10

Etracker   Punkt   4.b

ImPuls     Punkt   12

Strato      Punkt   13

Paypal      Punkt   4.c.1

Skrill        Punkt   4.c.2

Steuerüro Punkt   15

Die Spoon GmbH verkauft Ihre Daten nicht an Dritte.

20. Änderungen dieser Datenschutzerklärung, weitere Informationen.

Aufgrund aktueller Gegebenheiten, wie z.B. einer Novellierung des Bundesdatenschutzgesetzes, werden wir - falls - nötig, diese Datenschutzerklärung aktualisieren.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten.

21. Aufsichtsbehörde und Beschwerderecht
Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung nicht rechtmäßig wären, bei der Aufsichtsbehörde sich zu beschweren.